Seite wählen

Psychotherapie, Coaching & Supervision in Linz

Mag. Christa Schirl Kontakt

Psychotherapie, Coaching & Supervision in Linz

Mag. Christa Schirl Mehr erfahrenKontakt

Als Psychologin und Psychotherapeutin erlebe ich meine Klienten als Experten für sich selbst und ihre eigene Lebenssituation. Für mich ist jede Person einmalig und einzigartig.

„Genau in dem Moment als die kleine Raupe dachte, die Welt geht unter, wurde sie zum Schmetterling!“

Peter Benary

In einer Psychotherapie oder einem Coaching erkennen Sie, dass Ihr entstandenes Problem meist eine wichtige Funktion hat oder ein Anstoß für notwendige Veränderungen sein kann. Um durch schwierige Lebenssituationen durchzugehen, ist es wichtig, zuerst Stabilität und Klarheit wieder zu finden. In meiner Praxis im Herzen von Linz, finden Sie einen geschützten Raum, in dem es möglich ist, sich zu öffnen und bei sich selbst anzukommen.

„Es kommt darauf an, bei sich zu beginnen.“

Martin Buber

Sie selbst sind der wichtigste und wertvollste Mensch in Ihrem Leben. Wer kann also wichtiger sein als dieser Mensch, mit dem Sie Ihr gesamtes Leben verbringen. Psychotherapie, Supervision oder Coaching unterstützen Sie dabei, Veränderungschancen zu erkennen und zu nutzen und sich weiter zu entwickeln.

„You can’t stop the waves, but you can learn how to surf.“

Jon Kabat Zinn

Es geht um die Beschäftigung mit Ihrem eigenen Erleben, Denken, Fühlen und Handeln, um wieder zu einem Leben zu kommen, dass Sinn erfüllt Ihren eigenen Werten und Bedürfnissen entspricht. Ich begleite Sie sehr gerne auf dieser wichtigen und spannenden Reise, mit all meinen Kompetenzen und Erfahrungen und besonderes mit meiner Liebe zu meinem Beruf und zu Menschen.

Schwerpunkte meiner psychotherapeutischen Arbeit

Burnout

Mobbing

Selbstwertprobleme

Umgang mit chronischen / lebensbedrohlichen Krankheiten

Psychosomatische Störungen

Beziehungsprobleme

Trennung, Scheidung

Verlust und Trauer

In Form von Coaching und Supervision unterstütze ich Sie auch gerne bei wichtigen Themen wie

Beziehungskonflikten   Familienproblemen   Ziele klären      Liebeskummer   Lebensbalance     Aufbau von Resilienz      Gefühlsmanagement       gesunde Lebens- und Karriereplanung       Veränderungsmanagement  Persönlichkeitsentwicklung   Konfliktmanagement   Meine Rolle als Frau  positive Beziehungsgestaltung    Konzentration auf das Wesentliche       positiver Umgang mit dem Älterwerden    Suche nach den eigenen Werten und Sinnfaktoren  Schulung der positiven Selbstwahrnehmung    Selbstakzeptanz / Selbstvertrauen    Führungskräfte-Coaching

Was mir wichtig ist​

„Die Menschen werden vergessen, was du gesagt oder getan hast … aber sie werden nie vergessen, wie sie sich in deiner Gegenwart gefühlt haben.“

Maya Angelou

Ich empfinde meinen Beruf als Berufung. Ich liebe es, Menschen in Ihrer positiven Weiterentwicklung zu unterstützen.

Mir ist es wichtig, Sie, Ihre Einmaligkeit und Einzigartigkeit und Ihre Lebenssituation zu verstehen und mit Ihnen gemeinsam nachhaltige Lösungen zu entwickeln. Meine Arbeit basiert auf Wertschätzung, Achtsamkeit, Respekt und Vertrauen. Als Psychologin und Psychotherapeutin (Existenzanalyse und Logotherapie)  bin ich gesetzlich zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Mit großer Freude und Stolz blicke ich auf fast 20 Jahre Berufserfahrung als Psychologin zurück und freue mich über alle Klienten, die ich in ihrer Reise durch das Leben bisher begleiten durfte.

Es ist mir eine große Freude und Ehre, Ihnen mein Wissen und meine Erfahrung zur Verfügung zu stellen und Sie dabei zu unterstützen, ein sinnerfülltes und positives Leben zu führen.

Herzlich Ihre
Mag. Christa Schirl

Verschwiegenheit

Jeder Kontakt mit mir wird vertraulich behandelt. Als Klinische- und Gesundheitspsychologin und Psychotherapeutin bin ich gesetzlich zur Verschwiegenheit verpflichtet.

Honorar

Das Honorar beträgt je nach Leistung zwischen 100 € bis 120 € (Einheit: 45 bis 50 Minuten).

Psychotherapie als Kostenzuschuss-Leistung

Bei Vorlage einer  ärztlichen Bestätigung bzw. chefärztlichen Bewilligung leistet die OÖGKK einen  Kostenzuschuss von € 28 für eine Psychotherapiesitzung (seit 1. September  2018) je Einzeltherapie. In diesen Fällen ist das Honorar vorerst selbst zu bezahlen. Der Klient muss dafür die bezahlte Honorarnote selbst einreichen und erhält einen Kostenzuschuss.  Die ärztliche Bestätigung bzw. chefärztliche Bewilligung muss gemeinsam mit der saldierten Honorarnote dem Antrag auf Kostenzuschuss beigelegt werden.

Darüber hinaus kann für psychotherapeutische Behandlungen, bei denen die OÖGKK einen Kostenzuschuss gewährt, auch ein Antrag an den Unterstützungsfonds der OÖGKK gestellt werden.

Nachdem es sich dabei um eine freiwillige Leistung handelt, sind die wirtschaftlichen und  sozialen Verhältnisse des Antragstellers ausschlaggebend. Bei der Beurteilung einer Beihilfe  sind somit das Haushaltseinkommen (Lohn, Gehalt, Pension … ) aber auch bestimmte Belastungen (wie z.B. Miete, Betriebskosten, Hausabgaben … ) zu berücksichtigen. Diesem  Antrag sind neben der Rechnung bzw. dem Kostenvoranschlag daher auch entsprechende Einkommensnachweise beizulegen, sowie diverse Unterlagen, aus denen finanzielle  Belastungen hervorgehen (z.B. Kreditrückzahlungen, Alimente etc.).  Ein Musterformular für die Antragstellung finden Sie auf der Homepage der OÖGKK downloadbar.

Überblick über die Höhe der Zuschüsse bei den diversen Krankenkassen – Download

Terminabsagen

Terminabsagen sind kostenfrei bis zu zwei Werktage vor dem vereinbarten Termin möglich. Kurzfristigere Absagen werden in Rechnung gestellt.

Kontakt

Bitte nehmen Sie den Erstkontakt per E-Mail auf und schildern Sie mir bitte kurz Ihr Anliegen. Ich freue mich auf Sie.

Meine Praxis:

Herrenstraße 8, 1. Stock, 4020 Linz (Parkmöglichkeiten u.a. Tiefgarage Promenade oder Tiefgarage Promenaden Galerien) Läuten unter: „Psychologie / Psychotherapie“